«

»

Mrz 13 2020

Volleyballmeisterschaft 2019/2020 – Sofortige Beendigung aller ÖVV Ligen

EndeLiebe Volleyballgemeinschaft,
der ÖVV Vorstand hat heute entschieden:
 Die sofortige Beendigung der Denizbank AG Volley League Women & Men 2019/20
 Die sofortige Beendigung der 2. Bundesligen 2019/20
Entscheidende Faktoren für diese Entscheidung waren die unsichere Lage und die sich
rasant veränderte Situation aufgrund der zunehmenden Einschränkungen durch das
Coronavirus. Durch den sofortigen Abbruch werden zusätzliche Reisen und damit
verbundene erhöhte Risiken der Ansteckung im Sinne der Gesundheit der Spielerinnen und
Spieler vermieden. Zudem haben einige ausländische Spieler bereits darum gebeten, in ihre
Heimatländer zurückkehren zu dürfen, solange Reisen aus Österreich dorthin noch möglich
sind.
Zudem entschied der Vorstand, dass es aufgrund der außergewöhnlichen Situation keine
Fixabsteiger aus der Denizbank AG Volley League Women & Men und den 2. Bundesligen
geben wird.
Über die Endplatzierungen, finale Reihung in der Tabelle und die damit verbundene Vergabe
der Startplätze im Europacup/MEVZA sowie mögliche Aufsteiger der Ligen wird eine
Regelung entscheiden, die in den nächsten weiteren Tagen kommuniziert wird.
Wir ersuchen um Verständnis, dass der ÖVV in dieser außergewöhnlichen Situation die
entsprechenden Entscheidungen (Auch in anderen ÖVV Bewerben) Schritt für Schritt
abwickelt.
Mit sportlichen Grüßen
Gernot LEITNER (Präsident) Philipp SEEL (Generalsekretär)