«

»

Jun 26 2019

Pressekonferenz: Aich/Dob trägt den neuen Namen SK Zadruga Aich/Dob !

neuer SponsorBei SK Aich/Dob laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Es gibt einen neuen Namenssponsor, eine Zusatztribüne sowie fünf Neuzugänge. Heute Auslosung Champions League.

Neben einem neuen Namenssponsor – ab sofort heißt es: SK Zadruga Aich/Dob, Posojilnica bleibt aber neben der Kelag weiterhin einer der drei Hauptsponsoren – wurden in der Bleiburger Jufa-Arena 120.000 Euro in eine Zusatztribüne inklusive VIP-Bereich mit einer Größe von über 200 Quadratmeter investiert.

„Wir konnten diesen Umbau großteils von Förderung seitens des Landes vollziehen. Er war absolut notwendig. 300 Leute mehr haben jetzt Platz. Wir haben damit ein noch angenehmeres Ambiente geschaffen. Die Tribüne ist kurz vor der Fertigstellung“, erzählt Aich/Dob-Sportdirektor Martin Micheu, der ergänzt, dass Erfolg nur durch Kooperation funktioniert. „Die regionale Positionierung ist enorm wichtig.“ Lorenz Kumer, Direktor der Posojilnica Bank, betonte, „dass wir weiter die Regionalität fördern, das Gewürz lautet Kooperation“.

Fünf neue, davon zwei Rückkehrer

Neu im Team sind die slowakischen Rückkehrer Filip Palgut und Peter Mlynarcik, der noch eher unbekannte Brasilianer Victor Hugo Alcantara, Tijmen Laane aus den Niederlanden – er war Topscorer in der griechischen Liga – sowie Kärntens Nachwuchstalent Noel Krassnig, der bereits heuer Nationalteamluft schnuppern durfte. Trainer Matjaž Hafner, der in seine vierte Saison als Bleiburgcoach geht, bittet Mitte August erstmals zum Training. Spannend wird es allerdings am Dienstag, da die Champions-League-Auslosung über die Bühne geht.